HERZLICH WILLKOMMEN

Kräuter-Garten MartinBauer

Der Kräuter-Garten MartinBauer führt Besucher*innen in die Welt der Kräuter und Heilpflanzen ein. Von Adonisröschen bis Zitronenthymian können auf den 1.200 qm rund 100 heimische Pflanzen mit wertvollen Aromen und heilsamer Wirkung entdeckt werden. Die Heilkräuterkultur zu fördernd und der Gesellschaft zugänglich zu machen, ist der Inhaberfamilie Wedel des Familienunternehmens in der 4. Generation ein Herzensanliegen. 
Der Kräutergarten liegt im Ortskern von Vestenbergsgreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) direkt neben dem Firmensitz von
 MartinBauer und kann von Mitarbeitenden und Besucher*innen kostenlos und zu jeder Zeit besucht werden.
Er kann auf eigene Faust erkundet oder bei einem einstündigen Rundgang mit den Greuther Kräuterführerinnen erlebt werden. Die Führerinnen, die auch die Pflege des Gartens übernehmen, wurden von MartinBauer eigens hierzu ausgebildet.
Wir laden Sie herzlich ein, im Kräuter
-Garten MartinBauer die Welt der Kräuter kennen zu lernen. Kommen Sie einfach vorbei!

Interesse an Heilkräutern und Natur? Werden Sie Greuther Kräuterführerin!

Mehr erfahren

ADRESSE & ÖFFNUNGSZEITEN

       Kräuter-Garten MartinBauer
       Dutendorfer Str. 5 - 7
       91487 Vestenbergsgreuth

         09163 88-950
         welcome@kraeutergarten-martin-bauer.de

       Von April - Oktober, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr
       Der Eintritt ist kostenfrei.

VORTRÄGE

In den Sommermonaten finden regelmäßig Vorträge rund um das Thema Kräuter statt. Veranstaltungsort ist die Scheune im  Kräutergarten. Die Vorträge sind kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon: 09163/88950.

107. Juni 2024 - Die Familie der Rosengewächse – eine reiche Quelle von Arznei- und Nahrungspflanzen
Zum Tag der Arzneipflanze 2024 geht es im Kräuter-Garten Martin Bauer um Rosengewächse – wer denkt bei diesem Wort nicht an blühende englische Gärten, an festliche Blumenbouquets, an duftende Kosmetika. Doch die Pflanzenfamilie hat noch vieles mehr zu bieten. Äpfel, Erdbeeren und viele andere Obstpflanzen zählen ebenso dazu wie Mädesüß, Weißdorn, Odermennig und auch die Arzneipflanze des Jahres 2024 – die Blutwurz. Nicht zuletzt bekommt der gesunde Ruf des Apfels - „an apple a day keeps the doctor away” - durch die moderne Forschung eine ganz neue Bedeutung. Referent: Dr. Hartwig Sievers Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr
219. Juli 2024 - Lob der Vielfalt
Küchenkraut, Heilkraut, Unkraut - Kräuter stehen für die Vielfalt und Lebenskraft der Natur. Eine Kraft, auf die der Mensch vertraut und die er sich zu Nutze macht. Wir unternehmen eine Reise in die bunte Welt der Kräuter und erfahren, welche Rolle Kräuter für den Menschen spielen und welches Potential für nachhaltige Landwirtschaft in Ihnen steckt. Referentin: Andrea Rommeler Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr
313. September 2024 - Sagenhafter Holunder - Allerweltsbaum mit magischen Kräften
Der Schwarze Holunder, Baum der Sagen, heilenden Kräfte und vielen Köstlichkeiten wurde vom NHV Theophrastus zur Heilpflanze des Jahres 2024 gekürt. Erfahren Sie mehr über Geschichte, Heilwirkung und kulinarische Verwendung dieser bis heute geschätzten und wirtschaftlich bedeutenden Heilpflanze. Referentin: Andrea Rommeler Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr

AKTIVITÄTEN

Die Greuther Kräuterführerinnen laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen im
Kräuter-Garten MartinBauer in Vestenbergsgreuth ein.

Bitte melden Sie sich für Aktivitäten vorab an unter 09163/88950 oder fuehrungen@kraeutergarten-martin-bauer.de.

105. Mai 2024 - Kräuter entdecken für die Kleinen
An diesem Tag dürfen Kinder (ab 6 J.) die Welt der Kräuter erforschen – beim Kräuterquiz, Herstellen von Kräuterbildern und Einsäen von Ringelblumensamen kommen sie verschiedenen heimischen Kräutern spielerisch näher. Zum Abschluss gibt es Waffeln. Eltern dürfen in dieser Zeit auf dem Schaukelweg oder beim Kaffeetrinken in Vestenbergsgreuth entspannen. Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr | Kosten: 4 € pro Kind Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen
212. Juni 2024 - Herstellung einer Kamillensalbe
Zum Tag der Arzneipflanze widmen wir uns einer der wichtigsten Arzneipflanzen – der Kamille. Mit einer Wasserdampfdestillation stellen wir unser eigenes ätherisches Öl her und rühren uns daraus eine Salbe. Währenddessen erfahren Sie Wissenswertes über die Kamille und deren Wirkung. Zum Abschluss füllen wir für jeden ein kleines Döschen zum Mitnehmen ab. Zeit: 17:30 – 18:30 Uhr | Kosten: 15 € pro Teilnehmer/in Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen
3 03. Juli 2024 - Blüten und ihre Verwendung
Wussten Sie, dass die Kapuzinerkresse so heißt, weil ihre Blüten aussehen wie eine Mönchskutte? Oder dass man aus Seifenkrautblüten tatsächlich Seife herstellen kann? Dies und mehr erfahren Sie bei unserer Blütenführung. Natürlich kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. Zum Abschluss kann jeder sein eigenes Blütensalz oder Blütenzucker herstellen. Zeit: 17:30 – 18:30 Uhr | Kosten: 15 € proTeilnehmer/in Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen
428. August 2024 - Kräuter & Essig – eine gute Mischung
Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie Wissenswertes über Kräuter wie Thymian, Basilikum und Knoblauch und können verkosten, wie ein daraus selbstgemachter Kräuteressig schmeckt. Vorgestellt werden auch Blütenessige. Im Anschluss kann ein Kräuteressig selbst hergestellt werden. Zeit: 17:30 – 18:30 Uhr | Kosten: 15 € pro Teilnehmer/in Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen
525. September 2024 - Badepralinen selbst gemacht
An diesem Abend steht Wellness im Mittelpunkt – ob für sich selbst oder als perfektes Geschenk. Mit Kakaobutter und hochwertigen Ölen stellen wir pro Person 2 Badepralinen her. Die Öle und Zutaten werden bei einem Glas Prosecco und einer süßen Überraschung mit Kräutern vorgestellt und erklärt. Zeit: 17:30 – 18:30 Uhr | Kosten: 15 € pro Teilnehmer/in Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen
621. November 2024 - Glühweinabend im Kräutergarten
Zum Saisonabschluss und zur Einstimmung auf die Adventszeit möchten wir Sie mit selbstgemachtem Glühwein, selbstgebackenen Plätzchen und Bratwürsten (auch vegan) verwöhnen. Beginn um 17:00 Uhr im Kräutergarten (Ende 19:00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter: Greuther Kräuterführerinnen

FÜHRUNGEN

Begeben Sie sich im Kräuter-Garten MartinBauer auf eine Erlebnisreise durch die Welt der Kräuter. Gerne können Sie den Kräutergarten auf eigene Faust erkunden. Oder aber Sie lassen sich von den Greuther Kräuterführerinnen, die den Garten auch selbst pflegen, in einem einstündigen Rundgang durch den Kräutergarten führen.

Informationen, Kosten und Kontakt:

Greuther Kräuterführerinnen
09163 88-950
fuehrungen@kraeutergarten-martin-bauer.de

VERANSTALTUNGEN

Sie möchten Ihren Geburtstag mal anders feiern oder sind auf der Suche nach einem Ausflugsziel? Wir bieten Schulklassen, Gruppen und Ausflüglern von Jung bis Alt sowie Menschen mit Behinderung besondere Events:

  • Seifenherstellung, Schöpfen von Kräuterpapier oder Kreation eines eigenen Teebeutels
  • Rundgang mit Rezepten zur Kräuterküche
  • Kindergeburtstage

Erfahren Sie Neues, Überraschendes oder nahezu Vergessenes über Küchen- und Heilkräuter bei Führungen und interessanten Gesprächen.
Bei den Events verwöhnen wir Sie mit Leckereien aus der Kräuterküche und natürlich auch mit verschiedensten Sorten von Tee. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen, Kosten und Kontakt:
Greuther Kräuterführerinnen
 09163 88-950
 fuehrungen@kraeutergarten-martin-bauer.de